CRESCENDO

Crescendo ist eine integrierte Lösung, die Fingermobilisierungstherapien und interaktive Spiele für die neurokognitive Behandlung anbietet, wie zum Beispiel:  das motorische Training von Hand, Handgelenk und Fingern und die Wiederherstellung komplexer funktioneller Gesten.

CRESCENDO ist ein äußerst vielseitiges Gerät, das für eine Vielzahl von Patienten mit neurologischen und orthopädischen Defiziten geeignet ist und folgendes bietet:

  • Passive Mobilisationshandtherapien: Sie sind ideal sowohl für den Behandlungsbeginn, auch ohne aktive Bewegungen, als auch für Patienten in fortgeschrittenem Stadium, die ihre funktionellen Gesten rehabilitieren müssen. Der Rehabilitationshandschuh erzeugt selbst bei Hypotonie oder Hypertonie (max MAS=3) eine Flexion-Extension der Finger. Die 3D-Simulation auf dem Bildschirm bezieht den Patienten mit ein, fördert seine Körperwahrnehmung, hilft ihm  die kortikale Repräsentation der Hand zu erhalten und wieder aufzubauen.
  • Interaktive Spiele: Sie können die gesamte obere Extremität einbeziehen, sind nützlich, um die aktiven Bewegungen des Patienten zu trainieren und seine motorischen und koordinativen Fähigkeiten zu verfeinern. Die Software schlägt auch Übungen vor, die in Zusammenarbeit mit einem Team von Neuropsychologen entwickelt wurden, um die Behandlung auch auf die Wiederherstellung der selektiven Aufmerksamkeit, der geteilten Aufmerksamkeit, der Problemlösungsfähigkeiten, des Gedächtnisses, der Verlagerungsfähigkeiten und der visuell-räumlichen Erkundungsfähigkeiten zu konzentrieren.
  • Funktionelle Fitnessspiele/ Exergames: Crescendo ist das einzige Gerät, das inspiriert von den Prinzipien der Soft Robotics, eine neuartige Therapiemethode der Funktionstherapie anbieten kann. Der Patient kann seinen Arm ohne Schwerkraft aktiv bewegen, wenn er den Zielbereich erreicht, greift der Rehabilitationshandschuh ein, um die Beugung oder Streckung der Finger zu unterstützen. Damit lassen sich komplexe Greifaktionen simulieren, an denen der proximale Bereich und die distalen Extremitäten beteiligt sind.
  • AOT (Action-Observation Therapy): Crescendo erlaubt die Ausführung von Übungen basierend auf der Logik von AOT zur Aktivierung von Spiegelneuronen. In diesem Fall besteht die Sitzung aus zwei Schritten: Zuerst beobachtet der Patient eine motorische Aufgabe auf dem Bildschirm; nach der visuellen Vorschau unterstützt der Reha-Handschuh die gezielte motorische Übungsleistung.
  • Bewertungsmodul mit Fokus auf Wrist ROM: Die Software speichert alle Behandlungssitzungen. Berichte zum Leistungsniveau können für jeden Patienten angezeigt und heruntergeladen werden. Handgelenk-ROM (Pronation-Supination, Flexion-Extension und ulna radiale Abweichung) kann Tag für Tag festgehalten und bewertet werden.

Leap Motion Technology

Möchten Sie mehr über unsere Gloreha Produkte erfahren?

Sprechen Sie uns gerne auf einen Demonstrationstermin an












    NAME*

    NACHNAME*

    TELEFON*

    EMAIL*

    BERUF*

    EINRICHTUNG*

    LAND*

    BUNDESLAND

    STADT*

    An welchem Gerät sind Sie interessiert?

    MaestroCrescendoAidaSinfoniaAriaConcerto

    Zustimmung zur Datenverarbeitung: Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß der geltenden Gesetzgebung zu. Bevor ich fortfahre, erkläre ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie hier gelesen habe Hier lesen

    Ich möchte E-Mails erhalten, um über Gloreha auf dem Laufenden zu bleiben


    © 2022 Gloreha IDROGENET s.r.l. via Monsuello 246 25065 Lumezzane (BS) Italy Tel +39 030 871932 | Fax +39 030 871932 | C.F. - P.I. 02581230980